Pädagogisches Jahresprogramm 2018/2019

 

Klassenstufenspezifische Projekte

Jahrgangsstufe 5:

  • Streitpaten (festes Mediatorenteam für jede Klasse)
  • Klassentag  incl. „Selbstverpflichtung zu Verhaltensregeln im Netz“
  • Tutorenprogramm: Schulhausrallye u.a.m.
  • Veranstaltungen wie Halloween-Party, ggf. Lesenacht u.a.m.
  • Methodenkompetenz = Systematisierung des Methodenlernens im Unterricht, z.B. Informationsbeschaffung
  • Leseförderung
  • Schullandheim

Jahrgangsstufe 6:

  • Leseförderung
  • Thementag „Medienwelten“
  • Methodenkompetenz = Systematisierung des Methodenlernens im Unterricht, z.B. Präsentationstechniken

Jahrgangsstufe 7:

  • Antiraucherprogramm „Be smart, don’t start“
  • Suchtprävention in mehreren Modulen
  • Methodenkompetenz := Systematisierung des Methodenlernens im Unterricht
  • „Zamgrauft“ Projekt zur Gewaltprävention und Förderung der Klassengemeinschaft

Jahrgangsstufe 8:

  •  „Zeit für uns – Mädchen/Jungen“

Jahrgangsstufe 9:

  • Suchtprävention  in mehreren Modulen (Zusammenarbeit mit blu:prevent)
  • KZ-Gedenkstätte Dachau und Reichsparteitagsgelände Nürnberg

Jahrgangsstufe 10:

  • Tutorenausbildung
  • Berufspraktikum

 

 

Ständige Projekte für die Jahrgangsstufen 5 – 12

  • Individuelles Schülercoaching; intensive Betreuung einzelner Schüler/innen
  • Schüler helfen Schülern
  • Projektunterrichtstage
  • Aktions- und Sporttage am Schuljahresende
  • Mediation (Streitschlichtung durch ausgebildete Schüler)
  • Schulgottesdienste an den Schaltstellen des Schuljahres vor den Ferien und zum Schuljahresbeginn

 

 

Hinweis: Dieses Pädagogische Jahresprogramm wurde in der Lehrerkonferenz vom 20.10.2009 und in der Sitzung des Schulforums am 25.11.2009 erstmals verabschiedet und soll als längerfristige Arbeitsgrundlage dienen, die jederzeit um weitere Projekte erweitert werden kann. Seitdem erfolgen jährlich kleinere Überarbeitungen.

Dieses Programm wurde in der Sitzung des Schulforums vom 17.10.2018 und der Lehrerkonferenz vom 24.10.2018 verabschiedet.