grundsaetze-fuer-die-beaufsichtigung